uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

nav
nav

PoGS-Kursangebot

Workshop "Besprechungen effektiv planen und moderieren"

Die Arbeit in Teams und Gruppen ist zentraler Teil des Arbeitsalltages an Universitäten: Besprechungen, wissenschaftliche Veranstaltungen und Workshops gehören zur Tagesordnung. Die gemeinsame Zeit in den Besprechungen soll - neben dem Informationsaustausch zwischen den Anwesenden - genutzt werden, um Problemstellungen zu erörtern und Beschlüsse zur Problemlösung zu erarbeiten.
In diesem Kurs werden Moderationskompetenzen vermittelt, um ein zielorientiertes und effizientes Vorgehen umzusetzen, bei dem alle Meinungen der GruppenteilnehmerInnen für den gemeinsamen Arbeitsprozess nutzbar gemacht werden. Die Teilnehmenden lernen, Besprechungen und Sitzungen effektiv zu planen und zu moderieren.

Workshopinhalte:

  • Kennenlernen der Moderationsmethode als Instrument der Leitung von Besprechungen
  • Rollenanforderungen und –verständnis, Professionalität und Abgrenzung
  • Moderationsmethoden für verschiedene Zielstellungen
  • Entwicklung &  Design von Moderationsprozessen
  • Umgang mit schwierigen Situationen (u.a. verschiedene Meinungen, heterogene Gruppen, Konflikte, etc.) in der Moderation
  • Auftragsklärung

Workshop-Profil:

Zielgruppe Promovierende und Postdocs
Methodik Interaktive Seminargestaltung mit Inputs, Übungen, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit und Diskussionen
Workshopdauer 2 Tage

Trainerprofil

Ragna Lienke, Diplom-Psychologin, ist ausgebildete Verhaltens- und Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, Karriereberaterin und systemische Mediatorin. Sie ist am artop-Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin als Beraterin für Profit- und Non-Profit-Organisationen tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Training, Moderation von Veränderungs- und Teamprozessen, Coaching und Mediation. Sie ist Leiterin der artop-Akademie.

Weitere Informationen unter: http://www.artop.de/

Anmeldung

 Zur Kursanmeldung