• Deutsch

PoGS-Kursangebot

Workshop "Disputationstraining: Die letzte Hürde souverän nehmen"

Die Verteidigung der Dissertation ist die letzte Hürde vor der Verleihung des Doktortitels (abgesehen von der Veröffentlichung) – ein Ereignis, auf das sich die wenigsten Prüfungskandidatinnen und -kandidaten freuen. Ganz im Gegenteil: Den meisten bereitet die Vorstellung, sich der Prüfungskommission präsentieren zu müssen, Unbehagen.
Das Disputationstraining soll die Teilnehmenden in dieser Hinsicht entlasten. Es baut auf der folgenden Feststellung auf: Die einwandfreie Präsentation der wissenschaftlichen Arbeit ist lediglich ein Aspekt, es geht auch um die souveräne Selbstdarstellung. Beides kann eingeübt werden. Informationen über die Prüfung zusammenzutragen, sich die Prüfungssituation detailliert vor Augen zu führen und in Simulationen risikolos Strategien auszuprobieren und kollegiales Feedback zu erhalten – darum geht es im Disputationstraining.

Workshopinhalte:

  • Zweck, Stellenwert und Ablauf von Disputationen
  • Anforderungen an die Prüfungskandidatinnen und -kandidaten
  • Formale Regelungen Ihrer Disputation sowie ungeschriebene Spielregeln
  • Erfolgsstrategien für Vorbereitung und Durchführung Ihrer Disputation
  • Auf Ihren Wunsch wird Ihre Simulation per Videokamera aufgezeichnet und Ihnen zur Verfügung gestellt

Workshop-Profil

Zielgruppe Promovierende der Geistes-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, die kurz vor Abgabe ihrer Doktorarbeit stehen bzw. diese bereits eingereicht haben
Methodik Fachliche Inputs durch die Dozentin mit Handouts, Arbeit in Kleingruppen, Präsentationen und Diskussionen im Plenum, Simulationen mit fakultativen Videoaufzeichnungen und konstruktivem Feedback, Wissenschaftscoaching
Workshopdauer 2 Tage

Trainerprofil

Ulrike Richter

Dr. Ulrike A. Richter, Kulturwissenschaftlerin und Organisationssoziologin, ist seit 2010 unter dem Label „Die Forscherei“ als Beraterin, Trainerin und Lehrbuchautorin tätig. Sie beschäftigt sich u.a. intensiv mit den sozialen und kulturellen Praktiken an bundesdeutschen Hochschulen.

Mehr über Ulrike A. Richter

Anmeldung

 Zur Kursanmeldung