uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

nav
nav

PoGS-Kursprogramm

Workshop "Digitale Wissenschaftskommunikation"

Digitale Werkzeuge bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Optimierung der Forschungskommunikation. Diese können genutzt werden, um ein breiteres Publikum für Ihre jüngsten Veröffentlichungen zu erreichen, um die Sichtbarkeit und Wahrnehmung Ihrer Online-Präsenz zu optimieren oder sich mit Wissenschaftlern in der eigenen oder einer verwandten Disziplin zu vernetzen.
In diesem Kurs lernen Sie die Vorteile des digitalen Zeitalters für den Fortschritt der Wissenschaft kennen und welche Aspekte dabei besonders beachtet werden sollten.

Workshopinhalte:

  • Online-Marketing-Anwendungen für wissenschaftliche Zwecke
  • Verwenden von Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter & Co. im Forschungskontext
  • Optionen für wissenschaftliches Blogschreiben
  • Soziale Netzwerke speziell für Wissenschaftler
  • Kommunikation per Video (Youtube et al.)
  • Search Engine Optimization (SEO, dt.: Suchmaschinenoptimierung)
  • Entwickeln Sie Ihre eigene Online-Strategie
  • Datenschutz und Sicherheitseinstellungen
  • Wie kann ich geistiges Eigentum im digitalen Zeitalter schützen?

 Workshop-Profil

Zielgruppe
Promovierende und Postdocs
Methodik Informationen vom Trainer, Gruppendiskussionen, Austausch von Erfahrungen und best practices, Gruppenarbeit, BYOD (bring your own device) – Laptop, Tablet oder Smartphone gerne mitbringen.
Dauer  1 Tag

Trainerprofil

Johanna Havemann

Dr. Johanna Havemann ist promovierte Biologin und arbeitet als Trainerin und Beraterin im Bereich Wissenschaftskommunikation. Arbeitserfahrungen konnte sie sowohl in gemeinnützigen Projekten als auch im privaten Sektor sammeln und arbeitete unter anderem für ein wissenschaftliches Startup, ein pan-afrikanisches Netzwerk für Wissenschaftler und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP).

Mehr über Johanna Havemann

Anmeldung

 Zur Kursanmeldung