• Deutsch

PoGS-Course Program

Workshop "Berufungstraining für Postdocs"

Der Workshop bietet unter Berücksichtigung der spezifischen Situation und der Interessen der Teilnehmenden eine gezielte Vorbereitung auf Bewerbungs- und Berufungsverfahren für Führungspositionen (Professur, Team-/Gruppenleitung, o.a.) an Hochschulen oder anderen Forschungsinstitutionen. Ziel ist die Reflektion und Einschätzung der eigenen Situation, Erkennen und Benennen eigener Stärken und Potentiale sowie professionelle Selbstpräsentation und Kommunikationsstrategien. Mitgebrachte Bewerbungsunterlagen (PDFs eine Woche vor Workshop-Beginn per E-Mail an Susanne Lummerding) können gemeinsam in der Gruppe, auf Wunsch auch individuell, im Rahmen des Workshops besprochen werden. Vorab haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit zur Anmeldung für eine individuelle Coaching-Sitzung nach dem Workshop.

Contents:

  • Situations- und Potentialeinschätzung
  • formelles und informelles Wissen über Berufungsprozesse
  • Schriftliche Bewerbung, Lebenslauf, Bewerbungsunterlagen, Lehrportfolio etc.
  • Besprechen mitgebrachter Bewerbungsmappen/-unterlagen
  • Hearing/Präsentation/Video-Analyse
  • Gespräch mit der Auswahlkommission, formelle/informelle Gespräche
  • Kommunikationstools, Verhandlungsstrategien
  • Erschließen und Nützen von Ressourcen

Workshop profile

Zielgruppe Postdocs
Methoden systemisch-methodenübergreifender Ansatz in Verbindung mit einer interdisziplinären, prozess- und zielorientierten Herangehensweise; Einzel- und Kleingruppenübungen, Theorie-Inputs, moderierte Plenardiskussionen, Rollenspiele, Reflexion, Feedback, Bearbeitung von Fallbeispielen, Video-Analyse
Workshopdauer 1,5 Tage, zusätzlich individuelle Coaching-Sitzung

Trainer

Susanne Lummerding, Dr. phil. habil., ist zertifizierter Coach und Supervisorin
Mehr über Dr. Susanne Lummerding

 

Anmeldung

Zur Kursanmeldung